top of page

Sa., 25. Feb.

|

Heidenheimer Str. 9

Beizeiten Vorsorge treffen

Anmeldung abgeschlossen
Veranstaltungen ansehen
Beizeiten Vorsorge treffen
Beizeiten Vorsorge treffen

Zeit & Ort

25. Feb. 2023, 16:00 – 18:00

Heidenheimer Str. 9, Heidenheimer Str. 9, 71229 Leonberg, Deutschland

Über die Veranstaltung

Durch Krankheit, Unfall oder zunehmendes Alter kann jeder Mensch in die Lage geraten, nicht mehr seine Wünsche äußern oder Entscheidungen selbstständig treffen zu können. Um den Personen, die in dieser Situation helfen sollen, die Aufgabe zu erleichtern, kann man Vorsorge treffen:

Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht

Wer braucht das und warum?

Wann empfiehlt sich eine Betreuungsverfügung?

Was ist bei diesen Dokumenten zu berücksichtigen?

Während der Informationsveranstaltung werden die Vordrucke erklärt und – wenn gewünscht – gleich ausgefüllt. Auch zu den Themen Testament, Sorgerechtsverfügung, Digitaler Nachlass und Bestattungsvorsorge gibt es kurze Informationen.

Die Teilnahme ist kostenlos.

Es besteht die Möglichkeit, einen praktischen Vorsorgeordner mit allen Vordrucken (für zwei Personen) sowie hilfreichen Informationen für 20,- Euro zu erwerben.

Referent:

Günther Machel, Pastor i. R., 

ist Beauftragter der Freikirche der Siebenten-Tags-Adventisten im Süddeutschen Verband (SDV). Er informiert und berät im Bereich Vorsorge & Treuhanddienste.

Kontakt:

Uschi Waldecker

Tel. 07156 – 25911

Teilen

bottom of page